Umbau Strengen

  • bau-07.jpg
  • bau-01.jpg
  • bau-02.jpg
  • bau-03.jpg
  • bau-04.jpg
  • bau-05.jpg
  • bau-06.jpg

Der Umbau und die thermische Sanierung des Erdgeschoßes dieses Bestandshauses und der Ausbau des angrenzenden Holzstadels wurde im Herbst 2020 fertiggestellt.
Der Innenausbau erfolgt im Massivbauteil und im Stadelteil mittels Holzständerwänden, es folgte das Ausdämmen der Holzriegelkonstruktion des Stadels inkl. der Installationsebenen und ein Fenstertausch. Die Hauswandfassade wurde mit 14cm Dämmung versehen, die Heizung blieb bestehen, da die Holzvergaserheizung ausreichend groß dimensioniert ist. Die Raumeinteilung sowie die Fußböden wurden gemäß den Wünschen der Bauherren erneuert.