• "Jungen Sportlern eine positive Perspektive schaffen“

    FG Schönwies/Mils bekommt neuen Hauptsponsor

     

    Die seit dem Jahr 2000 zusammengeschlossenen Fußballvereine, der SK Schönwies und der SV Mils, stehen nach knapp zwei Jahrzehnten der Zusammenarbeit kurz vor ihrer offiziellen Vereinsgründung. Pünktlich dazu gesellt sich ein neuer Hauptsponsor mit der Family Haus Wohnraumbeschaffungs GmbH mit Firmensitz in Imst.

     

    „Wir freuen uns auf diesen gemeinsamen Weg“, informiert Ing. Jürgen Hiesel, Geschäftsführer der Family Haus Wohnraumbeschaffungs GmbH. Gemeint ist damit, dass das Imster Unternehmen, dessen Schwerpunkt im Neubau und der Sanierung von Einfamilienhäusern sowie Reihenhäusern liegt, künftig als neuer Hauptsponsor der FG Schönwies/Mils auftritt. Einen „gemeinsamen Weg“ gehen von nun an aber auch die beiden Vereine, der SK Schönwies und der SV Mils, die bald auch offiziell unter einem Deckmantel auftreten: „Schon seit dem Jahr 2000 kooperieren die beiden Vereine, mit 4. April wurde die Vereinsgründung angemeldet“, informiert DI Michael Rainer, der künftig die Obmann-Funktion übernehmen wird. Die Unterstützung von Vereinen und Institutionen in der Region ist besonders auch für die Family Haus Wohnraumbeschaffungs GmbH äußerst wichtig: „Vereine bilden das Rückgrat einer Gemeinde und fördern das soziale Zusammeneben in einer Region“, so GF Ing. Jürgen Hiesel.

     

    „Den Weg des Erfolgs gemeinsam gehen.“ In erster Linie unterstützt das Bauunternehmen die Kampfmannschaft der FG Schönwies/Mils sowie die Nachwuchsmannschaft U7. Zusätzlich gehören zur FG Schönwies/Mils neben den beiden gesponserten Mannschaften noch eine IB-Mannschaft sowie weitere Nachwuchsmannschaften: „Drei der Nachwuchsmannschaften bilden eine Spielgemeinschaft mit Tarrenz“, informiert der designierte Obmann der FG Schönwies/Mils, DI Michael Rainer weiters. Die Nachwuchssportförderung scheint auch für den neuen Hauptsponsor ein großes Anliegen zu sein: „Es geht darum, junge Menschen dabei zu unterstützen, die Werte der Nachhaltigkeit, Zielstrebigkeit und Teamfähigkeit zu festigen“, meint Ing. Hiesel und: „Wir möchten hiermit jungen Sportlern eine positive Perspektive schaffen und den Weg des Erfolgs gemeinsam gehen.“ Fortan tritt also die FG Schönwies/Mils unter dem Namen FG Familyhaus Schönwies/Mils auf.

     

    Hier finden Sie die aktuellen Spielstände!

  • News

    mehr
    Stellenanzeige

    Stellenanzeige

    Assistent der Geschäftsleitung

    News

    mehr
    Grundsteinlegung

    Grundsteinlegung

    Am Mittwoch den 25.April 2018 war es soweit...

    Wohntraum

    mehr
    Wohntraum
    in Strengen